Förderung von Bewegung

Auf geht´s für mehr Bewegung in Mecklenburg-Vorpommern

Wie kriegen wir die Leute vom Sessel hoch? Das ist hier die zentrale Frage. Mehr Bewegungsangebote vor allem in Schulen, kommunale Bewegungsräume und der Gesundheits- und Präventionssport: über Themen wie diese diskutieren und beraten die wesentlichen Akteure des Landes in der Arbeitsgruppe "Förderung von Bewegung". So verständigen sich unter anderm der Landesssportbund, der Landesturnverband, der Städte- und Gemeindetag und verschiedene Krankenkassen über die drängendsten Bedarfe im Land: Ziel der Arbeitsgruppenmitglieder ist es, sich zu vernetzen und gemeinsam Ideen  voran zu treiben:  "Wir wollen die Bevölkerung zu mehr Bewegung - vor allem im Alltag - animieren."

Termine und Veranstaltungen